Videomarketing Tipp 1

 

Hier also mein erster Tipp der meine Videos extrem nach vorne gebracht hat.

(Sorry für die Qualität, man kann die Schrift nicht erkennen, aber diesmal mit besseren TON  🙂 für alle die beim Hangout waren…)

Habe jetzt gerade länger überlegt, ob Ich das Video noch einmal mache, weil es bestimmt wieder Leute gibt die jetzt sagen, was für ein Hirn, will uns was über Videos erzählen und produziert dann so eine Qualität.

Ich habe mich aber entschieden, das Video so zu lassen.

Warum?! Ein Test !

Ich bin kein Internetmarketer, Ich bin nicht angewiesen darauf ob Ihr was kauft oder nicht. Moment Ich verkaufe ja gar nichts ….

Ich plane wie schon in der Mail geschrieben, einen Zusammenschluss von Unternehmern die sich gegenseitig unterstützen.

Und hier werde Ich nur mit Unternehmern arbeiten die ein gewisses Mindset haben.

Mindset bedeutet in diesem Fall, konzentriere Ich mich auf das Gute (Die Information wie ein Video perfekt beschriftet wird) und bin dankbar für die Informationen

oder konzentriere Ich mich auf das schlechte (Qualität des Videos).

Ich befinde mich in einem Nischenmarkt. Meine Konkurrenten haben zum Glück wenig bis kein Wissen zum Thema Videomarketing.

Deshalb sind meine Video auch nach 1 Minute auf Platz 1. Wenn Eure Markt umgekämpfter ist, werdet Ihr diese Ergebnisse natürlich nicht sofort erreichen.

Zum Video:

Für viele ist das nicht neu, aber Ich finde das ist erst einmal das wichtigste was man machen muss wenn man ein Video hoch lädt.

Ihr habt 600 Wörter für den Text, und die Keyworddichte sollte etwas höher sein als auf Eurer Homepage.

Ich nutze Longtail Keywords, die schneller und einfacher ranken. Mit dem Ergebnis, wenn man Teile von dem Keyword entfernt, es immer noch oben bleibt.

Ich habe das sehr oft festgestellt bei meinen Videos.

 

Also : Viel viel Spaß beim umsetzten!

 

Schreibt mir doch in den Kommentaren, ob Ihr das so auch schon nutzt, ob das neu für euch war, oder ob Ihr noch Verbesserungsvorschläge habt.

 

Gruß René

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.